Herzlich Willkommen

Gabriele Stöckli
Gabriele Stöckli

Praxis für Kinesiologie und Kunsttherapie - Drama

 


Was ist Kunsttherapie mit Fachrichtung Drama?

Dramatherapie ist eine handlungsorientierte Kunsttherapieform. Angepasst an die Situation und dem/der Klient/in werden in der Therapie verschiedene Techniken angewendet. Wie zum Beispiel das Malen und Gestalten, das Verwenden von Geschichten und Symbolen, das Rollenspiel und das „so-tun-als-ob“. Mit der Dramatherapie besteht die Möglichkeit im Einzelsetting, wie auch in Gruppen zu arbeiten. Ziel ist es die Seele zu erforschen, das „wahre Selbst“ zu finden und dieses ins alltägliche Leben zu integrieren.

Weitere Informationen



Was ist Kinesiologie? 

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die den Körper, die Emotionen, die geistigen Ebenen wie auch das soziale Umfeld mit der eigenen, persönlichen Geschichte mit einbeziehen. Der  Muskeltest  ermöglicht das Aufdecken von Blockaden und Störfeldern: so ist es möglich, mit einfachen Mitteln einen nachhaltigen Ausgleich zu schaffen. Die Kinesiologie ist eine bewährte Methode die seit mehr als 30 Jahren in der Schweiz angewendet wird.

Weitere Informationen

 


 

"Es gibt Menschen, die sind unbeweglich.
Es gibt Menschen, die sind beweglich.
Es gibt Menschen, die sich bewegen.
Es gibt Menschen, die sich und andere Menschen bewegen."
(
Arabisches Sprichwort)